Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Mediterane Kaninchenpfanne

Ein wenig in Vergessenheit geraten ist die Zubereitung von Wildkaninchen bei uns schon, in vielen anderen Ländern wird es jedoch gerne gegessen, vor allem in den mediterranen Ländern wie Italien oder Spanien. Leider kommt es bei uns nicht mehr so häufig vor, dass Wildkaninchen auf der Jagdstrecke liegen, wenn doch, dann sind sie immer ein ganz besonderer Leckerbissen und landen meist bei uns in der Pfanne – diesmal auf die mediterrane Art mit Oliven, Fenchel und Orangen!


Zutaten:
(für 4 Personen)

  • 1 Kaninchen, in 6 Teile zerkleinert
  • 250 ml Tomaten aus der Dose, stückig
  • 6 Tomaten
  • 4 Bio-Orangen
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • 1 Zimtstange
  • 8 Stiele Thymian
  • 6 Stiele glatte Petersilie
  • 200 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Fenchelknolle
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Paprika, edelsüß
  • 150 ml Weißwein
  • 100 g schwarze Oliven

Beschreibung:

Kaninchenteile salzen und pfeffern und mit 2 EL Öl in einer tiefen Panne auf beiden Seiten je 3-4 Minuten anbraten. Kaninchenteile herausnehmen und zur Seite legen. Restliches Öl in die Pfanne geben. Den in grobe Teile geschnittenen Fenchel dazugeben und beide Seiten anbraten. Schalotten so schälen, dass sie am Wurzelansatz zusammenhalten, und zusammen mit dem fein gehackten Knoblauch zum Fenchel geben. 2 Minuten anbraten. Mit Zucker und Paprika bestäuben und mit Wein ablöschen. Flüssigkeit bei starker Hitze einkochen lassen.

Thymian, Petersilie, Zimt und Lorbeer zusammen mit einigen dünnen Streifen Orangenschale zu einem Kräuterbündel schnüren. 150 ml Orangensaft auspressen. Kaninchenteile wieder in die Pfanne geben, Kräuterbündel, stückige Tomaten aus der Dose und Orangensaft hinzufügen. Aufkochen lassen und bei 180 Grad ca. 20 Min. im Ofen schmoren lassen. Kaninchenteile in der Schmorpfanne wenden und weitere 20 Min. garen lassen.

2 Orangen filetieren, Tomaten im kochenden Wasser blanchieren, abschrecken und häuten. In je 8 Hälften schneiden. Kerne entfernen. Kaninchenteile erneut wenden und das Kräuterbündel entfernen. Oliver, Orangen und Tomaten untermischen. Weitere 10 Minuten schmoren, aus dem Ofen nehmen und mit Fenchelgrün garnieren. 

Facebook-ICON-60x60px-72dpi INSTAGRAM-Icon-60x60px-72dpi Youtube-ICON-60x60px-72dpi

Autor: HALALI Magazin

Mehr Infos zum Autor finden Sie hier.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.