Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Eine verflixte Sauenjagd!

Seit Tagen fressen uns die Sauen die Rüben vom Acker... Vor ein paar Tagen stellten wir eine fahrbare Kanzel an einem dieser Rübenacker auf, in der ich dann auch ansass. Leider ließen sich die Sauen nur kurz blicken und verschwanden auch gleich wieder.

Mein erstes Stück Rotwild!

Ich war stets - und bin jetzt erst recht: überzeugter Fleischesser. Ich war vermutlich schon „Jegana“, bevor ich den Begriff das erste Mal gehört hatte…Die Geschichte meines ersten Stück Rotwild.
Tags: Ansitz, Rotwild

Ansitz auf Rehwild kurz vor der Brunft

Kurz vor der Rehbrunft wächst die Vorfreude jedes Jägers.
Tags: Ansitz, Reh
Der Jagdhund - Gefährte und Familienmitglied

Unterschätzte Gefahr

Überhitzung und Unterzucker bei Jagdhunden
Tags: Jagdhund, Schutz

Abendansitz auf Reh- und Schwarzwild

Es ist Mitte Mai, der Blick am Morgen auf den Wetterbericht und den Wind bestätigt, heute Abend wird angesessen. Passend zur Jahreszeit, Rehwild und Schwarzwild...
Sauenschutz ist nicht alles, aber ohne Sauenschutz ist alles nichts
Tags: Jagdhund, Schutz

Wilder Luxus

Was ist Wild für uns? Luxus oder eine mit Sorgfalt gewähltes Alltagsessen?

Der Wolf

Der Wolf ist in aller Munde. Klaus Hackmeier gibt einen Einblick in sein Buch
Tags: JEGANA, Wolf

Fleisch mit Brief und Siegel

Von der Hoffnung, dass Herstellungs - und Zertifizierungsbetriebe wissen, was sie tun – und dass sie ihre Versprechen halten!

JEGANA: Jagd, Fleisch und Feuer

Ich bin Jegana. Was ist das denn für ein Statement?
1 von 3